webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

rusche 

  • 27.10.2000

Nina Ruge im Aufsichtsrat der WomenWeb AG

"Leute heute"-Moderatorin engagiert sich fuer das Frauenportal

München (ots) - Die Vermutungen haben sich bewahrheitet: Die erfolgreiche TV-Moderatorin Nina Ruge ist ab sofort im Aufsichtsrat
der WomenWeb AG (www.womenweb.de), ein Tochterunternehmen der Münchner CYNOBIA Community Online Service AG.

In dieser Funktion beabsichtigt sie, neben den üblichen Aufgaben, wie der Berufung oder Abwahl des Vorstands und der Teilnahme an der
Hauptversammlung, auch ihre Ideen und Erfahrungen in das Frauenportal einzubringen. "Ich habe diese Aufgabe übernommen, weil ich
Journalismus im Netz für hochspannend halte und meine Erfahrungen gerne in ein Frauen-Netz einbringe. Redaktionell werde ich mich nicht
regelmäßig engagieren können - das schaffe ich zeitlich nicht.", so die routinierte TV-Frau. Auf die Frage, was WomenWeb anderen
Frauenangeboten im Netz oder im TV voraus habe, antwortete Frau Ruge: "Interaktivität und Service. Auf WomenWeb haben Frauen jeden
Alters etliche Möglichkeiten, sich auszutauschen." Andreas von Maltzan, Vorstand der WomenWeb AG, gibt sich
optimistisch: "Wir freuen uns, dass Frau Ruge die Wahl zum Aufsichtsrat angenommen hat. Ich halte Frau Ruge für eine
herausragende Persönlichkeit in der deutschen Medienlandschaft. Gemeinsam rücken wir dem Ziel, das größte Frauenportal im
deutschsprachigen Raum zu werden, ein Stück näher."

Originaltext: WomenWeb AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen:
WomenWeb AG
Pressestelle
Ercan Oeksuez
fon: 089 / 780 60 140
fax: 089 / 78060 199
email: eo@cynobia.de
net: www.womenweb.de

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool