webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

Maurice Morell 

  • 20.10.1999

Buena Vista bringt

Hamburg/München, 18.10.1999 - Am 11. November 1999 startet im Verleih von Buena Vista International (germany) GmbH der Film "Schlaraffenland"bundesweit in den Kinos.

Die Website zum Film ist schon jetzt unter http://www.movie.de/BVI/schlaraffenland zu erleben.

Wer sind die Guten? Wer sind die Bösen? Wer sind die Täter und wer die Opfer?

Der Inhalt: Es soll die geilste Party werden, ein Mega-Trip durch prallgefüllte Regale in einem gigantischen Einkaufszentrum. Sieben Jugendliche auf der Suche nach dem ultimativen Kick im Konsumrausch. Aber sie feiern nicht alleine: Die schwarzen Sheriffs, die eigentlich die vorweihnachtlichen Einnahmen bewachen sollen, spielen ein falsches Spiel - und die Kids kommen ihnen gerade recht! Aus dem Spiel inmitten der bunten Glitzerwelt entwickelt sich eine Gratwanderung zwischen Freundschaft und Haß, Liebe und Macht, die zu einem Kampf um Leben und Tod eskaliert.

Die Darsteller: Heiner Lauterbach, Franka Potente, Jürgen Tarrach, Roman Knizka, Ken Duken, Tom Schilling, Susanne Bormann, Tobias Schenke, Camilla Renschke, Denise Zich, Daniel Brühl u.v.m.

Die Produzenten: Kirsten Hager, Eric Moss

Der Regisseur: Friedemann Fromm

Der Kameramann: Jo Heim

Die Website: http://www.movie.de/BVI/schlaraffenland
Hier bewegen sich Surfer über mehrere Ebenen per Rolltreppe durchs Schlaraffenland, gehen die Cast-Liste durch, holen sich Hintergrundinfos oder spielen das ultimative Online-Ranking & Gewinnspiel "10 Dinge, die ich an dir hasse": http://www.movie.de/BVI/10_Dinge/index.html

Die Kontaktadressen: Buena Vista International: Iris Weinhart, Tanja Wilcke Kronstadter Straße 9, 81677 München, Telefon: 0 89 - 9 93 40 - 0, Fax: 0 89 - 69 30 26 18
Bundesweite Pressebetreung:
Marketeam Entertainment,
Silke Pabst, Petra Schwuchow,
Bahrenfelder Chaussee 49,
22761 Hamburg,
Telefon: 0 40 - 8 90 80 4 - 0,
Fax: 0 40 - 89 96 34 88

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2019 webpool