webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

Source_GmbH 

  • 13.11.2007

Kopie oder Original - Vorsicht beim Werbeartikel-Einkauf

Kompetente Werbeartikel-Partner schützen vor ,,illegalen" Werbegeschenken aus Fernost.

Der Großteil der in Europa vertriebenen Werbeartikel wird aus Fernost importiert. Nicht selten stehen dort patentierte und urheberrechtlich geschützte Produkte Modell für die günstig produzierten Werbegeschenke. Problematisch wird es, wenn die Plagiate nach Deutschland importiert und anschließend vor Ort vertrieben, verschenkt und benutzt werden. Denn hierzulande macht sich strafbar, wer erkennbar gefälschte Artikel einführt, kauft und verkauft.

Um sich vor solch "illegalen" Werbeartikeln zu schützen, sollte die Wahl beim Werbeartikel-Einkauf auf einen kompetenten, zuverlässigen und erfahrenen Importeuer fallen. Der Wiesbadener Werbeartikel-Spezialist SOURCE beschäftigt sich bereits seit 15 Jahren mit den schönen, aber auch den Schattenseiten der Werbeartikel-Industrie. "Besonders wichtig ist uns neben einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem die Qualität und die Sicherheit unserer Artikel", erklärt SOURCE Geschäftsführer Harald Mahlich. Viele Lieferanten des Unternehmens stammen aus Fernost, unterliegen jedoch den strengen Anforderungen des Qualitätsmanagements. Beim Direktimport stehen hier vor allem die Überprüfung der Einhaltung wichtiger Einfuhrbestimmungen, Sicherheitsstandards und Rechtsvorschriften im Mittelpunkt.

Im November 2006 wurde SOURCE mit dem DIN EN ISO 9001:2000-Zertifikat des TÜV Rheinland ausgezeichnet. Als eine Art Vertrauensmarke gewährleistet das ISO-Zertifikat Qualität und Transparenz durch effiziente Arbeitsprozesse und hohe Kundenorientierung. Auch die Qualitätsstandards in den produzierenden Ländern stehen hier auf dem Prüfstand: In regelmäßigen Abständen kontrolliert SOURCE in enger Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland die Partner-Betriebe in Fernost in punkto Produktqualität, Sicherheit und Arbeitsbedingungen. Als Vorreiter setzt SOURCE damit neue Standards in der Werbemittelbranche.

Unternehmensinformation:
Die in Wiesbaden ansässige SOURCE GmbH ist ein kompetenter und serviceorientierter Spezialist im Bereich Werbemittelhandel. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und beschäftigt 15 Mitarbeiter, die Kompetenzen in Marketing, Produktion, Grafik und Logistik vereinen. Als erste Werbemittelagentur wurde SOURCE mit dem ISO-Zertifikat des TÜV-Rheinland ausgezeichnet. Das angebotene Werbeartikel-Sortiment reicht von klassischen Give-aways, über originelle Trend-Artikel bis hin zu hochwertigen Prämien. Einen direkten Zugang zu den über 20.000 Artikeln erhalten Kunden und Interessenten über den SOURCE Online-Shop. Abgerundet wird das Leistungsspektrum schließlich durch ein umfangreiches Full-Service-Angebot, das den Kunden ein Outsourcing ihres gesamten Werbeartikelgeschäfts ermöglicht.

SOURCE GmbH
Hagenauer Str. 53A
65203 Wiesbaden
Telefon: +49 (0)611 - 20 49 67 -0
Telefax: +49 (0)611 - 20 49 68 -0

E-Mail: info@source-werbeartikel.com
Internet: www.source-werbeartikel.com

Harald Mahlich
Source Werbemittel GmbH
de 65203 Wiesbaden

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool