webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

RBT 

  • 30.11.2007

Cyan Networks mit Jump-Start bei der Partnergewinnung

Digital Hands kann neue Partner in Deutschland von Cyan überzeugen

Wien / Frankfurt - 28. November 2007. Nachdem Cyan Networks, Hersteller von Cyan Secure Web, dem Enterprise Class Proxy, und die Digital Hands GmbH erst im Oktober einen Vertrag zum Aufbau des Channels in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezeichnet hatten, konnten nach nur einem Monat bereits erste Partner gewonnen werden.

Darunter sind die BOD Informations-Technologie, Saarbrücken, und die ehemaligen Eigentümer der recomp, heute Sense-7. Mit einem guten Dutzend weiterer Unternehmen ist Digital Hands zurzeit im Gespräch und führt gemeinsame Tests durch. Cyan Networks generiert mit und für ihre Partner Endkundenleads in deren entsprechenden Zielgebieten.

Enterprise Class Proxy
Cyan Secure Web ist ein hoch performanter Proxy Server, der Web-Filtering, Anti-Virus am Gateway und Application Blocking bietet und als reine Softwarelösung unter Linux oder als Appliance verfügbar ist. Besondere Stärken sind zum einen die HTTPS-Filterung, die es ermöglicht, in verschlüsseltem Datenverkehr befindliche Malware abzuwehren, zum anderen die SUP© (Soft Use Policy), die dem User z.B. für eine beschränkte Zeit die Möglichkeit bietet, auch geblockte URLs zu besuchen. Die für die URL-Filterung benötigte Liste besteht aus über 15 Millionen Web-Seiten in 26 Kategorien.

Cyan Networks bietet preisreduzierte Cross-Upgrades auf Cyan Secure Web von allen wesentlichen Mitbewerbern sowie interessante Konditionen für den Öffentlichen Bereich an, insbesondere für Universitäten und Schulen. Andreas Kümmerling, bei Digital Hands für den Channel Aufbau von Cyan Networks verantwortlich, bestätigt: "Obwohl wir uns in einem Verdrängungsmarkt bewegen, findet die Qualität von Cyan Secure Web und das aggressive Preismodell großen Zuspruch. Wir suchen nach Partnern, die die Chancen für Cyan erkennen, und werden mit ihnen gemeinsam unseren Marktanteil bei interessanten Margen bekommen."

Über Digital Hands:
Die Digital Hands GmbH unterstützt IT-Hersteller aus den Bereichen Security und Networking beim Aufbau von Vertrieb und Marketing in Europa. Das Service Portfolio reicht von Value Added Distribution über Marketing und PR bis zu technischem Support und Training. Mit erfahrenen, professionellen Mitarbeitern und Kontakten zu Channel Partnern und Endkunden in ganz Europa bietet Digital Hands schnelle Marktdurchdringung und Vertriebserfolge. Mehr Informationen unter: www.digital-hands.eu

Über Cyan Networks:
Cyan Networks konzentriert sich auf die Entwicklung von Web Application und Content Security Lösungen. Die Produkte Cyan Secure Web und Cyan Secure Application entstanden aus der Kernkompetenz im Bereich Web Filtering, Content Filtering und Proxy Technologie. Die gesammelte Erfahrung und das Know-how des weltweit mehr als 10.000 Mal verkauften CSM Enterprise Proxy / SurfControl Webfilter Proxy befindet sich in ihren Produkten. Cyan Networks ist ein privates Unternehmen mit Sitz in Wien, Österreich.

Warenzeichen und Copyright Vermerk:
Cyan Networks, Cyan Secure Web, Cyan Secure App, Cyan Secure List, Cyan Reporting System sind eingetragene Warenzeichen der Cyan Networks Software GmbH.
Alle anderen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Mehr Informationen
Digital Hands GmbH
Keimstraße 9
D-63225 Langen

Thomas Fink
Managing Director

T: +49 6103 270 265
F: +49 6103 270 266
M: +49 163 6050350
E-Mail: mail@digital-hands.eu
URL: www.digital-hands.eu

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Klostergut Besselich
56182 Urbar / Koblenz

Aki Blum
PR-Beratung

T: +49 261-963757-0
F: +49 261-963757-11
E-Mail: ablum@riba.eu
URL: www.riba.eu
URL: www.eprf.eu

T. Wendt
Riba:BusinessTalk Gmbh
de 56182 Urbar / Koblenz

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool