webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

RBT 

  • 29.06.2009

INFOCUS DEFINIERT BUSINESS PROJEKTOREN NEU

Entwicklung neuer Installations-Serie mit zahlreichen auf Kundenanforderungen basierenden Verbesserungen

Kassel, 26. Juni 2009 - InFocus® Corporation, der Industriepionier in Sachen digitaler Projektoren-Technologie, präsentierte die neueste Serie leistungsstarker DLP-Projektoren auf der Messe InfoComm09 in den USA.

Die neuen InFocus-Geräte IN5300 und IN5500 sind speziell für die Bedürfnisse von Unternehmen, Universitäten und professionellen AV-Integratoren konzipiert. Die Serie umfasst sechs neue Projektoren, die mit der bekannt zuverlässigen DLP® Dark Chip™ Technologie von Texas Instruments ausgestattet sind. Zudem zeichnen sie sich durch die mehrfach mit Preisen ausgezeichneten BrillantColor™ Technologie von InFocus, WUXGA natürliche Auflösung und einer Helligkeit von bis zu 7000 Lumen aus. Mit flexiblen Linsen-Optionen, echter plug-and-play Projektion mit DisplayLink™, SplitScreen Technologie und umfangreicher digitaler und HD Connectivity erfüllen diese state-of-the-art Projektoren auch die anspruchsvollsten Bedürfnisse. Diese Eigenschaften und Vorteile machen die neuen InFocus IN5300 und IN5500 Projektorserien zu den erschwinglichsten und zuverlässigsten Investitionen für professionelle Anwender am Markt.

"Wir wollten eine Projektor-Reihe entwickeln, die die speziellen Bedürfnisse unserer Kunden - sowohl End- als auch professionelle AV-Nutzer - deckt. Dabei halfen uns genaue Beobachtungen der Projektornutzung in Unternehmen", sagt Benjamin Joy, Director Product Development bei InFocus. "Wir fanden heraus, dass die meisten Firmen ähnlichen Herausforderungen gegenüberstehen. Wir betrachteten dies als die perfekte Möglichkeit, neue Produkte zu entwickeln."

InFocus entwickelte die robusten Projektorreihen IN5300 und IN5500 mit hochleistungsfähigen Eigenschaften, etwa untereinander auswechselbaren Linsen. Die Geräte lassen sich ohne weiteres in beliebigen Räumen von jeglicher Größe installieren. Eleganz, unterschiedliche Skin Covers (in Weiß, Schwarz, Walnussbraun oder individuelles Design) und ein einzigartiges, integriertes Kabelmanagement-System verleihen den Projektoren ein stilvolles und äußerst professionelles Aussehen, das sich hervorragend in jeden Veranstaltungsort einfügt. Das eingebaute SplitScreen ermöglicht es den Projektoren, Bilder von zwei verschiedenen Quellen gleichzeitig und in allen möglichen Varianten anzuzeigen - ideal zum Ansehen mehrerer Präsentationen, für Videokonferenzen und den Fernunterricht.

InFocus wählte für die Entwicklung der IN5300 und IN5500 Reihen einen ganzheitlichen Ansatz. Dies geschah in dem Wissen, dass Unternehmen bei Kaufentscheidungen die laufenden Instandhaltungskosten der Projektoren als einen Teil der Cost of Ownership berücksichtigen. Die Geräte der IN5300 und IN5500 Reihen sind daher mit einer "Single"-Lampe für Energieeffizienz und niedrigerem Cost of Ownership, oder zwei Lampen für höhere Helligkeit und ausfallsicheres Backup erhältlich. Durch die Integration von langlebigen Lampen, DLP und einem filterfreien Design sind die Instandhaltungskosten für diese Modelle quasi hinfällig. Sie machen die Geräte zu den kosteneffektivsten Hochleistungsprojektoren auf dem Markt.

Hochleistungsfähige Optiken
Die untereinander austauschbaren Linsen der IN5500 gewährleisten große Flexibilität für eine Vielzahl von Applikationen - für Projektionen aus kurzer oder sehr großer Distanz. Die eingebaute horizontale und vertikale Linsenbewegung (lens-shift) beider Modellserien ermöglicht eine mechanische Ausrichtung ohne optische Verzerrungen, um bestehende Installationsprojektoren mühelos ersetzen zu können. Sensoren korrigieren automatisch Deckenmontage und Bildverzerrungen (Trapezkorrektur) und gewährleisten zu jeder Zeit ein scharfes, quadratisches Bild. Mit Image Warping werden Kissenverzerrung und tonnenförmige Verzeichnungen eliminiert. Daher projizieren die neuen Geräte jederzeit ein perfektes Bild. Und dies auch auf unvollkommenen Oberflächen.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten
Die IN5300 und IN5500 Serie bietet mit DisplayLink eine mühelose plug-and-play Projektion via USB, vollanaloge Konnektivität mit HD15, BNC und Component Input, sowie HDMI 1.3 für den neuesten Stand der Computer- und HD-Konnektivität. Die Geräte sind Wireless-ready mit LiteShow II und beinhalten einen eingebauten Webbrowser, der es den Netzwerk-Administratoren ermöglicht, die Projektoren via Standard-LAN / -WAN remote zu kontrollieren.

Garantie
Die Digitalprojektoren der Reihe IN5300 und IN5500 sind standardmäßig mit einer überdurchschnittlichen Werksgarantiezeit (inklusive Ersatzteile* und Arbeitszeit*) von 5 Jahren, einer einjährigen Lampenaustausch-Garantie und 5 Jahren DLP® Garantie versehen. Erweiterte Produkt- und Lampengarantien sind ebenfalls verfügbar.

*Garantie exklusive Stromversorgung, Lüftung, Farbrad und Lichtkanal, welche mit einer Garantiezeit von drei Jahren abgedeckt sind. Die Arbeitszeit ist für drei Jahre ab nachgewiesenem Kaufdatum abgedeckt.

Verfügbarkeit
Die InFocus IN5300 und IN5500 Reihen werden ab Mitte September 2009 bei ausgewählten InFocus-Partnern erhältlich sein. Weitere Informationen über die neuen InFocus Installations-Reihen finden Sie hier: redcarpet.infocus.com.

Über InFocus Corporation
Die InFocus Corporation ist der Industriepionier und einer der weltweit führenden Hersteller im Markt der Digitalprojektion. Die Digitalprojektoren von InFocus® verwandeln glänzende Ideen in faszinierende audio-visuelle Erlebnisse, überall auf der Welt, wo sich Menschen treffen, um zu kommunizieren und unterhalten zu werden, sei es bei Meetings oder Präsentationen, in Konferenzräumen oder im Privaten. Mit über 20 Jahren Erfahrung und vielen Innovationen im Bereich Digitalprojektion legt InFocus den Industriestandard für visuelle Displays im Großformat mit fest. Über 245 Patente belegen dies. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Wilsonville, Oregon, mit Betrieben in Nordamerika, Europa und Asien. Für weitere Informationen besuchen Sie die Firmenwebsite www.infocus.com.

InFocus, In Focus, INFOCUS (stilisiert), IN, ASK, Proxima, LiteShow, LP, ScreenPlay, Play Big, Work Big, Learn Big und The Big Picture sind entweder eingetragene Marken oder Markenzeichen der InFocus Corporation in den USA und weiteren Ländern. DLP und BrilliantColor sind Markenzeichen von Texas Instruments. Alle weiteren Markenzeichen werden zu Identifizierungszwecken genutzt und sind Eigentum der entsprechenden Eigner in diesem oder anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.

Kontakt
InFocus GmbH
Herr Stefan Klima
Theaterstr. 6
34117 Kassel
Tel. +49 (0)8233 743063
E-Mail: Stefan.Klima@infocus.com

Pressekontakt
Riba:BusinessTalk GmbH
Herr Ralf Riba
Klostergut Besselich
56182 Urbar / Koblenz
Tel. +49 (0)261 963757-0
E-Mail: rriba@riba.eu

T. Wendt
Riba:BusinessTalk Gmbh
de 56182 Urbar / Koblenz

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2019 webpool