webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

rusche 

  • 06.04.2001

Odeon Film AG:

Vorstandssprecher und Finanzvorstand Dr. Pres scheidet auf eigenen Wunsch aus

Geiselgasteig (ots Ad hoc-Service) - Nach einer erfolgreichen Neustrukturierung der Odeon Film AG, Geiselgasteig, im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2000 und insbesondere aufgrund des Ausstiegs der TV- und Kinofilmproduktiongesellschaft aus dem Internet-Geschäft hat Vorstandssprecher und Finanzvorstand Dr. Andreas Pres den Aufsichtsrat gebeten, aus dem Unternehmen ausscheiden zu können.

Wie die Odeon Film AG heute mitteilte, wurde
dem Wunsch mit Wirkung zum 30. April 2001 entsprochen. Der Aufsichtsrat bedauert das Ausscheiden von Dr. Pres, der mit einer konsequenten Ausrichtung auf Profitabilität für die Odeon Film die Grundlage für das Erreichen der Gewinnschwelle und damit eine solide Ausgangsbasis für die Konzentration der Gesellschaft auf ihre Kernkompetenzen TV- und Kinofilmproduktion geschaffen hat. Anläßlich des Jahresabschlusses 2000 konnte die Odeon Film AG bereits ihre positive Entwicklung mit weit über den Erwartungen liegenden Ergebnissen bei einer Gesamtleistung von über Euro 51, 8 Mio. (DM 101, 3 Mio.) belegen. In den kommenden Wochen wird der Aufsichtsrat über eine Nachfolgeregelung entscheiden.

PR-Kontakt:
Frederik Rehms Agentur Rehms, Martin & friends GmbH Orleansstr. 21
81667 München Telefon: 089 / 480883-0 Telefax: 089/ 480883-23 e-Mail:
frehms@t-online.de

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool