webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

webpool 

  • 14.05.2001

SAT.1 und A.Frohloff engagieren sich mit einem Video-Workshop gegen Fremdenfeindlichkeit

Berlin (ots) - In Zusammenarbeit mit der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) veranstaltet SAT.1 am Samstag einen Video-Workshop, der den Berliner Teilnehmern des SAT.1-Antirassismus-Kurzfilmwettbewerbs »zeig' Mut!« dramaturgische und technisch-gestalterische Grundlagen des Filmemachens vermitteln möchte.

Am Samstagmorgen eröffnet "18:30"-Nachrichtenmoderatorin Astrid Frohloff den Workshop mit einer Diskussion über die im FRÜHSTÜCKSFERNSEHEN und in "17:30" ausgestrahlten SAT.1-Spots gegen Fremdenfeindlichkeit. Untersucht wird, wie weit Spots geeignet sind, Fremdenfeindlichkeit wirksam zu ächten und zur Zivilcourage anzustiften.

In von SAT.1-Redakteuren und Studenten der Deutschen Film- und Fernsehakademie betreuten Gruppen erörtern die Schüler anschließend die dramaturgische Umsetzung der eingereichten Ideenskizzen. Zusätzlich bietet sich den Teilnehmern die Chance, einzelne Szenen exemplarisch mit Hilfe eines SAT.1-Kameramanns umzusetzen.

Der Videoworkshop findet am Samstag, 12. Mai, 9 bis 17 Uhr, im SAT.1-Medienzentrum, Jägerstraße 32, 10117 Berlin.

Sie sind herzlich eingeladen, der Eröffnung durch Astrid Frohloff und der anschließenden Arbeit in den Gruppen beizuwohnen.

Mit freundlichen Grüßen
Ingo Schünemann Ulrike Kraus

Originaltext: SAT.1

Fax-Antwort an 030 - 58964-859
SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de und
http://www.SAT1Unternehmen.de

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool