webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

NOB1965 

  • 18.01.2002

Post-Production der NOB Studios Hürth mit neuem Account Manager

Mit Andreas Dreyhaupt wird die Post-Production der NOB Studios als eigenständiger Bereich ausgebaut

Andreas Dreyhaupt kommt von den Whitehouse Studios in Köln, wo er als Studioleiter und stellvertretender Geschäftsführer tätig war, zu den NOB Studios. In seiner neuen Funktion ist er für den Kundenkontakt, die Projektplanung sowie für die Disposition der 12 Schnittplätze und der festen und freien Cutter der NOB Studios zuständig.

Hürth, den 17. Januar 2002 - Andreas Dreyhaupt, 28, verstärkt seit Anfang des Jahres das Account Management Team der NOB Studios Hürth und betreut in seiner Funktion den kompletten Bereich Post-Production. Er ist damit für den Kundenkontakt, die Projektplanung sowie für die Disposition der Schnittplätze und der festen und freien Cutter der NOB Studios zuständig.

Andreas Dreyhaupt kommt von den Whitehouse Studios in Köln, wo er als Studioleiter und stellvertretender Geschäftsführer tätig war und Produktionen im Bereich Ton- und Bild-Nachbearbeitung koordinierte und betreute. Zuletzt zeichnete er als Post-Production-Supervisor für verschiedene Dokumentationen, Serien und das RTL-Format "Notruf" verantwortlich.

André van Eijden, Geschäftsführer der NOB Studios Hürth, über die Verpflichtung von Andreas Dreyhaupt und die neue Ausrichtung des Bereichs Post-Production der NOB Studios:

"Bislang haben wir unsere Post-Production hauptsächlich Produzenten zur Verfügung gestellt, die ihre Sendungen in den NOB Studios Hürth aufzeichnen. Trotzdem hatten wir auch immer wieder Anfragen für andere interessante Schnittprojekte. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Post-Production der NOB Studios als eigenständigen Bereich auszubauen und unsere vielfältigen Möglichkeiten auf diesem Gebiet auch anderen Produzenten zugänglich zu machen. Ich freue mich, dass wir mit Andreas Dreyhaupt einen erfahrenen Spezialisten und Kenner der Branche für diese Aufgabe gewinnen konnten."

Andreas Dreyhaupt ist vor allem von den technischen Ressourcen der NOB Studios begeistert:

"Die NOB Studios Hürth bieten perfekte Post-Production-Möglichkeiten. Fernseh- und Filmproduzenten stehen hier insgesamt 12 Schnittplätze zur Verfügung. Je nach Anforderung eines Projektes, kann der Kunde zwischen fünf AVID-MC1000, einige davon mit 24-Bild-Filmoption, drei digital-linearen Edit-Suiten und vier digital-nonlinearen DNE-Schnittplätzen wählen. Die Avid-Systeme kann man zudem als Unity betreiben oder durch ihre Installation in Flight-Cases mobil einsetzen", erklärt Dreyhaupt. "Die Grundlagen für meine neue Aufgabe sind also optimal und ich freue mich darauf, den Produzenten in NRW das große Angebot der NOB Studios zu präsentieren."

Über die NOB Studios Hürth

In den NOB Studios Hürth stehen Produzenten und Sendern insgesamt acht Studios von 290 bis 1.400 qm zur Verfügung. Zusätzlich verfügt das Unternehmen über ein Studio mit einer Fläche 560 qm am Berliner Messegelände.

Know-how und gebündelte Kompetenz spiegeln sich in allen Bereichen des Full-Service-Dienstleisters und der ihm angeschlossenen Tochterfirmen wider. Dank optimaler Logistik, hochentwickelter Technik und einem engagierten Expertenteam ist es den NOB Studios gelungen, Produktionen wie "stern TV", "Was guckst Du?!" und "Wer wird Millionär" nach Hürth zu holen. Auch der sehr erfolgreiche RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen" wurde 2001 bereits zum dritten Mal in den NOB Studios Hürth produziert.

Die Bandbreite der Dienstleistungen der NOB Studios ist groß: Vermietung von Studios sowie Büro- und Tagungsräumen, die technische Konzeption und Realisation von Shows und Real-Life-Formaten, Post-Production, Videokopierservice, Digitale Tonbearbeitung, Sendeabwicklung, Consulting, Vermietung und Verkauf von AV- und Lichttechnik, Bühnen- und Ausstattungsbau, Events sowie Seminare für Kamera und Licht.

Ein zusätzliches Standbein der NOB Studios sind Außenübertragungen (AÜ). Zuletzt hatte das Unternehmen gemeinsam mit dem Ü-Wagen-Dienstleister TV-Unit die offizielle Vorstellung des ersten Toyota-Formel-1-Teams von Köln aus nach Japan und an diverse nationale und internationale Sendeanstalten übertragen. Ende letzten Jahres beteiligten sich die NOB Studios dann an TV-Unit, um ihren Bereich AÜ auszubauen.

Zu den Kunden der NOB Studios gehören der Bayerische Rundfunk, Columbia TriStar, creatv, Endemol Entertainment Productions, filmpool, Hurricane Fernsehproduktion, i & u Information und Unterhaltung TV Produktion, Janus Pearson Television, Matthias Börner TV & Filmproduktion, Mettymedia, Pearson Television, Prime Productions, Pro GmbH, Tresor TV, Verlagsgruppe Handelsblatt, Werner Kimmig, Westdeutscher Rundfunk u.a.

Weitere Informationen und ergänzendes Bildmaterial:

NOB Studios Hürth
Hans-Jörg Seibold
PR und Kommunikation
Tel.: 02233 / 969 - 147
Fax: 02233 / 969 - 121
E-Mail: presse@nob.de
Internet: www.nob.de

 
50354

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool