webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

Agata_Strzyzowski 

  • 04.09.2000

2 Nominierungen für Columbia TriStar-Produktion "Ritas Welt"

Deutscher Fernsehpreis 2000

Köln (ots) - Die Columbia TriStar-Produktion "Ritas Welt" wurde gleich zweimal für den "Deutschen Fernsehpreis 2000" nominiert. Wie heute bekannt gegeben wurde, konkurriert Hauptdarstellerin Gaby Köster in der Kategorie "Beste Schauspielerin Serie" mit Christiane Hörbiger und Dagmar Manzel. Als "Beste Serie" wurde von dem Auswahlgremium unter anderem "Ritas Welt" vorgeschlagen.

Der Deutsche Fernsehpreis wird am 7. Oktober in Köln verliehen. Insgesamt sind 65 Produktionen in 20 Kategorien nominiert.

In diesem Jahr wurde "Ritas Welt" schon mit dem Grimme-Preis
ausgezeichnet. Christiane Ruff, Geschäftsführerin der Columbia TriStar Film und Fernseh Produktions GmbH, freut sich für die Produktion: "'Ritas Welt' zeigt, dass aspruchsvolle Unterhaltung und Publikumszuspruch kein Gegensatz ist."

"Ritas Welt" erreicht auf RTL Spitzenquoten bis zu 33 % in der Zielgruppe 14-49 Jahre.

Die Columbia TriStar Film und Fernseh Produktions GmbH (CTFFP), eine Tochter von Sony Pictures Entertainment, wurde 1995 gegründet und hat ihren Sitz in Hürth/Köln mit Büros in Babelsberg und München. Die weltweiten Aktivitäten von Sony Pictures umfassen Produktion und Vertrieb von Home Videos, Studio-Dienstleistungen, Sendermanagement und -Beteiligungen sowie die Entwicklung neuer Unterhaltungstechnologien.

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool