webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

rusche 

  • 29.03.2001

BojeBuck Filmproduktion und Delphi Filmverleih neue Partner

Babelsberg/Berlin (ots) - Die BojeBuck Filmproduktion und der Delphi Filmverleih sind neue Partner im grössten konzernunabhängigen Film- und TV-Produktionsunternehmen in Deutschland, der Producers' AG (Babelsberg).

Damit verfügt die Producers' AG nun über Beteiligungen
an sieben Produktionsunternehmen und erstmals auch an einem Filmverleih. Zugleich haben die Gesellschafter der Producers' AG Claus Boje in den Aufsichtsrat der Holding berufen.

Die Producers' AG (www.producersag.de) gehört nach Umsatz der beteiligten Partner zu den Top 10 der Branche. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet. Ziel ist es, mit Hilfe von Mehrheitsbeteiligungen einen Verbund von konzernunabhängigen Produzenten zu schaffen.
Partner sind renommierte deutsche Film- und Fernsehproduzenten. Bislang hält die Producers' AG Beteiligungen an den Gesellschaften TV60Film, MTM, Hager Moss (alle München), Zeitsprung (Köln), Lichtblick (Hamburg/Babelsberg) und box! (Babelsberg).

Claus Boje ist seit 1980 im Kino- und Filmbereich tätig und seit 1984 Gesellschafter des Delphi Kinos in Berlin. In den Folgejahren wurde er Betreiber weiterer Kinos in München und Berlin. 1989 gründete er den Delphi Filmverleih.

1991 gründete Claus Boje zusammen mit Detlev Buck die BojeBuck Produktion. Dort entstanden Filme wie "Karniggels", "Liebe Deine Nächste!", "Männerpension" und - unter der Regie von Leander Haussmann - "Sonnenallee". Daneben wurden diverse Kurzfilme sowie
internationale Co-Produktionen hergestellt.

"Mit der Producers' AG verfolgen wir das Ziel, durch die Stärkung des Eigenkapitals die Beteiligungsunternehmen in die Lage zu versetzen, Projekte selbst mitzufinanzieren und damit einen eigenständigen Rechtestock aufzubauen", betonte Dr. Friedrich-Carl Wachs, Chief Executive Officer (CEO). "Wir sehen uns mit Claus Boje an der Seite noch besser gerüstet, unser Ziel, international verwertbare Kinofilme und hochwertige TV-Programme unter dem Dach
einer solide finanzierten Holding zu produzieren, zu erreichen."

"Die Beteiligung am Delphi Filmverleih ermöglicht es uns, die Palette der Dienstleistungen für unsere Beteiligungspartner zu erweitern", sagte Dietmar Thiele, Chief Financial Officer (CFO) der Producers' AG. "Unser Ziel ist es, noch in diesem Jahr eine komplette
Struktur von Servicedienstleistungen aufzubauen, die von neuartigen Finanzierungsmodellen über eigene Verleih- und Vertriebsstrukturen, dem Marketing und Controlling bis hin zur Auswertung im Multimediabereich und bei den Nebenrechten reicht."

Die Producers' AG wird in einem mehrstufigen Verfahren mit 51 Prozent die Mehrheit an der BojeBuck Produktion und am Delphi Filmverleih übernehmen. Geplant ist die Beteiligung an insgesamt zehn bis zwölf Unternehmen. Gründungsgesellschafter der Producers' AG sind
die IKB Deutsche Industriebank, die InvestitionsBank des Landes Brandenburg (ILB) sowie die Media Venture Beteiligungsgesellschaft.

Originaltext: Producers' AG
Kontaktadresse für Rückfragen:
Producers' AG Media Capital
Barbara Maria Schardt
Kommunikation

August-Bebel-Straße 72
D-14482 Potsdam
Tel. +49-(0)331-70477-30
Fax +49-(0)331-70477-77
bms@producersag.de

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool