webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

Agata_Strzyzowski 

  • 25.09.2000

STUDIO UNIVERSAL ist Hauptsponsor des Filmmuseum Berlin

München (ots) - Nach dem Engagement als Sponsor der Retrospektive der Berlinale im Februar dieses Jahres setzt STUDIO UNIVERSAL nun die Zusammenarbeit mit der Deutschen Kinemathek fort: Der Spielfilmsender der Filmemacher aus Hollywood ist Hauptsponsor des Filmmuseum Berlin, das morgen im Filmhaus am Potsdamer Platz eröffnet wird.

Studio Universal
"Für STUDIO UNIVERSAL lag es auf der Hand, sich hier zu engagieren. Als Spielfilmmarke, die den Anspruch hat, ihren Zuschauern neben Kino aus sieben Jahrzehnten auch einen Blick hinter die Kulissen zu bieten, freuen wir uns, dass der deutsche Film jetzt in Berlins neuer Mitte ein lebendiges Zuhause findet", so Wolfram Winter, Geschäftsführer Universal Studios Networks Deutschland. "Wir
wünschen dem Filmmuseum Berlin ein interessiertes und zahlreiches Publikum."

STUDIO UNIVERSAL zeigt Spielfilme quer durch alle Genres, von legendären Klassikern über Hollywood-Hits bis hin zum deutschen Autorenkino. Aktuelle Sonderprogrammierungen und Themenwochen sind fester Bestandteil des Programms. Darüber hinaus bietet STUDIO UNIVERSAL ein umfangreiches Zusatzprogramm mit Making Of-Dokumentationen, Interviews, Starporträts, Specials und News aus der Kinoszene - von Filmkennern für Filmliebhaber gemacht.

STUDIO UNIVERSAL - Näher dran am Film!
STUDIO UNIVERSAL ist ein Unternehmen der UNIVERSAL STUDIO NETWORKS und exklusiv über PREMIERE WORLD zu empfangen.

Universal Studios Networks gehört zu den Universal Studios
Hollywood (www.universalstudios.com), einem Tochterunternehmen des weltweiten Getränke- und Unterhaltungskonzerns Seagram Company Ltd.

Rückfragen bitte an:

Phaedra Jeta
Universal Studios Networks
T: 089 - 3 81 99 340
E: phaedra.jeta@unistudios.com

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool