webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

Agata_Strzyzowski 

  • 04.10.2000

Die Weltpremiere der neuen Videoinszenierung von Starvoice

Wien (ots) - Die Weltpremiere der neuen Videoinszenierung von Starvoice "Licht-Stern-Phantasie" (Komposition: Yoshié Ichige) findet am 25. Oktober in der Musikmetropole Wien, in der Kurhalle Oberlaa statt. Aufgeführt wird eine musikalische Sternenweltphantasie, in der u.a. die kosmische Malerei des bedeutenden tchechischen Malers Zdenek Hajny zu sehen ist. Bei dieser Aufführung werden seine Werke durch modernste Videoanimation zum funkelnden Erlebnis.



"Licht-Stern-Phantasie"


Im Gegensatz zu Filmen wie "Star Wars" mit dramatischem, handlungsgeladenem Inhalt, etwa mit Kriegsszenen, wird hier bei Starvoice - durch das Mittel des schönen Gesanges - auf innere Ruhe und Harmonie Wert gelegt. Durch ihre Reinheit kann die Sternenstimme eine Energiequelle zur Erlangung innerer Harmonie sein.

Eine der wenigen japanischen weiblichen Musikschaffenden, deren Werke man auch in Europa erleben kann, ist Yoshié Ichige. Die "Wunderkind-Komponistin" (Zitat einer Tageszeitung Österreich, 1988) hat bereits weltweit mit großem Erfolg ihre Kompositionen aufgeführt. Das Programm Starvoice "Licht-Stern-Phantasie" wurde 1995 in Prag
uraufgeführt und fand positives Echo. Es ist ein Gesamtkunstwerk von Musik, Malerei, Literatur (Gedichte und Legenden), Astronomie, und die Technik (Computer-Videoanimation, 16:9 Kino-Format). Der Astro-Physikberater der Produktion ist Prof. Dr. Gerhard Börner aus München. Auch das Prager Planetarium unterstützt mit astronomischem Bildmaterial und astronomischer Beratung.

Starvoice "Licht-Stern-Phantasie" besteht aus 11 Musikstücken (u.a. "Weltall", "In der Ferne des Alls", "Geheimnis des Alls", "Sternenpromenade", "Kaleidoskop", "Mondprinzessin", "Milchstraße"). Fünf Jahre lang hat sich das Studio Starvoice mit der computergestützten Verarbeitung der Bilder beschäftigt, um ihnen eine effektvolle Animation zu verleihen.

Bei dieser internationalen Benefizveranstaltung singt die Komponistin Yoshié Ichige die Sternenlieder live. Geige: Marek Obdrzalek. Veranstalter: Hannes Urban.

Rückfragen bitte an:
Yoshié Ichige
Am Muehlwasser 29
1220 Wien
Tel: 285 79 42
Fax: 715 38 35
e-mail: starvoice@eunet.at

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2020 webpool