webpool: agenturfff 
fff

 

Pressemitteilungen

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Artikel einzugeben.

Sortiert nach:PremiumDatum
pro Seite 5102050

241 - 260 von 354

 Bis an den Anfang1112131415Bis ans Ende

webpool 

1105 Views  •   23.08.2001

Marktführer OpenTV präsentiert Schlüssel-Technlogien für iTV auf der IBC 2001

OpenTV zeigt in Amsterdam attraktive Anwendungen, Inhalte und Dienste rund um das interaktive digitale Fernsehen

München - OpenTV (NASDAQ und Euronext Amsterdam: OPTV), weltweit führender Anbieter von Lösungen für interaktives Fernsehen und interaktive Medien, zeigt auf der IBC 2001 in Amsterdam Weiterentwicklungen für interaktives Fernsehen.

webpool 

1183 Views  •   23.08.2001

Internet wird filmreif: Studio Hamburg New Media produziert für das world wide web

Hamburg (ots) - Studio Hamburg New Media treibt die Verschmelzung von Internet und Fernsehen voran, realisiert zukunftsweisende Ideen für Online-TV und Offline-Bereich. Denn mit "Superstream" haben die Multimedia-Experten der Studio Hamburg Gruppe eine Parallel-Streaming-Technik entwickelt, die Filme endlich auch im schmalbandigen Internet vorzeigbar machen.

webpool 

1673 Views  •   23.08.2001

Neue Köpfe bei ndF:

Die neue deutsche Filmgesellschaft ist für die Herausforderungen der Branche personell gut gerüstet

München (ots) - Um wie bisher alle Chancen und Herausforderungen der Film- und TV-Branche optimal zu nutzen, verstärkt die neue deutsche Filmgesellschaft die Teams am Firmensitz München sowie an den Standorten Berlin und Los Angeles.

webpool 

1238 Views  •   24.08.2001

Producers' AG beteiligt sich an Schweizer C-FILMS AG

Babelsberg (ots) - Das renommierte Schweizer Film- und TV-Produktionsunternehmen C-FILMS-AG wird Partner in Deutschlands größtem unabhängigen Produzentenverbund, der Producers' AG.

webpool 

1124 Views  •   27.08.2001

TV-Movies und Manfred-Stelzer-Retrospektive bei Filmfest Hamburg 2001

TV-Movies und Manfred-Stelzer-Retrospektive bei Filmfest Hamburg 2001

webpool 

1039 Views  •   27.08.2001

Unabhängige Produzenten brauchen neue Rahmenbedingungen

Babelsberg (ots) - Unabhängige Produzenten brauchen in Deutschland neue Rahmenbedingungen, die es ihnen ermöglichen, auch in Zeiten wie der gegenwärtig schwierigen Marktlage weiter unabhängig zu bleiben. "Das schließt auch gesetzliche Regelungen auf verschiedenen Ebenen ein," sagte Dr. Friedrich-Carl Wachs, Vorstand der Producers' AG, Deutschlands größtem unabhängigen Produzentenverbund auf der Produzentenkonferenz "Babelsberg 2001".

webpool 

1236 Views  •   29.08.2001

Novelle des Urheberrechts soll Filmwirtschaft schaden

Bertelsmann-Chef kritisiert Bundesregierung

Potsdam (pte, 28. August 01/17:51) - Im Rahmen der Internationalen Konferenz für Film- und Fernsehproduzenten "Babelsberg 2001" http://www.babelsberg2001.de hat Bertelsmann-Chef Thomas Middelhoff die geplante Novelle des Urheberrechts durch die Bundesregierung kritisiert. http://www.bertelsmann.com

webpool 

1207 Views  •   07.09.2001

52. Internationale Filmfestspiele Berlin - 6.- 17. Februar 2002

"Berlinale-Daily": Kooperation von Berlinale und Screen International

Berlin (ots) - Auf der 52. Berlinale (6.-17.2.2002) wird die internationale Filmfachzeitschrift Screen International in Kooperation mit dem Festival die offizielle tägliche Berlinale-Zeitung herausgeben. Als zweisprachige deutsch-englische Publikation wird "Screen Berlinale-Daily" aktuell vom Festival- und Filmmarktgeschehen im Februar berichten.

webpool 

1223 Views  •   07.09.2001

VCL Film + Medien AG: Co-finanzierte US-Spielfilme laufen erfolgreich an

Kritiker bejubeln Woody Allen's neues Meisterwerk "The Curse of The Jade Scorpion"

München (ots) - Bei der VCL Film + Medien AG (WKN 509850) mehren sich die Anzeichen für eine erfolgreiche Vermarktung und Auswertung der bereits im letzten Jahr über Co-Finanzierungen erworbenen Lizenzrechte für amerikanische Top-Produktionen: Am vergangenen Wochenende wurde Woody Allen's neuer Film "The Curse of the Jade Scorpion" anlässlich seiner Europa-Premiere auf dem Filmfestival in Venedig von den anwesenden Filmkritikern frenetisch bejubelt.

webpool 

1076 Views  •   11.09.2001

Der Filmnachwuchs feiert

Zum fünften Mal Studio Hamburg Nachwuchspreis / Zum zweiten Mal Günter-Strack-Fernsehpreis

Hamburg (ots) - Zum fünften Mal verleiht Studio Hamburg am 13. September 2001 den Studio Hamburg Nachwuchspreis für Abschlussfilme deutscher Filmhochschulen. Die Preise im Gesamtwert von 30 000 Mark werden um 20 Uhr in der Handelskammer Hamburg von Hamburgs Kultursenatorin Dr. Christina Weiss, Moderator Jörg Pilawa und Regisseur Thorsten Näter überreicht. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung werden zum zweiten Mal auch die Gewinner des Günter-Strack-Fernsehpreises geehrt.

webpool 

1061 Views  •   12.09.2001

Deutsch-Französische Filmakademie eröffnet gemeinsame Masterclass in Ludwigsburg

BMBF fördert Weiterbildung von Nachwuchsfilmern

10.09.2001 - Mit einer Eröffnungsfeier am 10. September 2001 beginnt für acht deutsche und vier französische junge Regisseurinnen und Regisseure das gemeinsame Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg.

webpool 

1093 Views  •   12.09.2001

Preiswürdiges Programm von Colonia Media und Bavaria Film

Deutscher Fernsehpreis: Vier Nominierungen für Bavaria Film Gruppe

Geiselgasteig (ots) - Wenn am 6. Oktober der Deutsche Fernsehpreis vergeben wird, gehen in vier Kategorien Produktionen der Bavaria Film Gruppe ins Rennen.

webpool 

1065 Views  •   14.09.2001

Auszeichnung für Nachwuchskünstler

Hamburg (ots) - Ost-West-Problematik ohne jedes Klischee: "Berlin is in Germany" von Regisseur und Autor Hannes Stöhr wurde heute Abend als bester Film mit dem Studio Hamburg Nachwuchspreis (15.000 Mark) ausgezeichnet. Damit geht der erste Preis zum fünften Mal in Folge an einen Absolventen der Deutschen Film & Fernsehakademie Berlin (DFFB).

webpool 

1072 Views  •   14.09.2001

Hollywood-Film "Men in Black 2" muss neu geschrieben werden

Türme des World Trade Centers sollten prominent im "Men in Black 2" vorkommen

Hamburg (ots) - Der verheerende Anschlag auf das World Trade Center in New York trifft auch die Traumfabrik. Wie die Programmzeitschrift TV TODAY berichtet (Ausgabe 21/2001, EVT: 28. September), muss der Kinofilm "Men in Black 2" teilweise neu geschrieben werden, da die Türme des World Trade Centers prominent darin vorkommen.

webpool 

858 Views  •   17.09.2001

"Die Film-Branche muss umdenken"

Wolfgang Petersen im ZEIT-Extra, das am Montag, dem 17. September erscheint

Hamburg (ots) - "Mit der Katastrophe in New York hat die Realität das Kino eingeholt - und weit überholt" sagt Regisseur Wolfgang Petersen in einem Beitrag für die Wochenzeitung DIE ZEIT.

webpool 

965 Views  •   21.09.2001

RTL tritt der Filmstiftung NRW bei

Köln (ots) - Die Filmstiftung Nordrhein-Westfalen hat in ihrer heutigen Aufsichtsratsitzung unter Vorsitz von Wolfgang Hahn-Cremer die Weichen für die Aufnahme von RTL Television gestellt.

webpool 

1006 Views  •   15.10.2001

Constantin Film verschiebt Verleihstarts

Statt 25 wird sie dieses Jahr nur noch 16 Filme auf die Leinwand bringen

München (pte, 12. Oktober 01/17:37) - Am deutschen und US-amerikanischen Verleihmarkt wird es zu Verschiebungen von Verleihstarts kommen. Das teilte die Constantin Film AG http://www.constantinfilm.de am Freitag ad hoc mit. Dadurch reduziert sich die Anzahl der Verleihstarts im laufenden Jahr von 25 auf 16 Filme.

bfast 

1146 Views  •   24.10.2001

Portunity erschliesst europäischen Markt

Neben englischer Version wurden nun auch italienische und französische Versionen der Portunity-eigenen Website online gestellt.

Selbstverteidigung20 

1492 Views  •   07.01.2002

Was ist Combat Hapkido?

Ein realistische und effektive Selbstverteidigung erobert nun auch Deutschland

COMBAT HAPKIDO ist eine extrem realistische und vielseitige Disziplin der Selbstverteidigung, die eine vielzahl von Arm und Handgelenk Hebeln, Pressurpunkten, Bodentechniken und Entwaffnungstechniken beinhaltet. Das Resultat ist ein kompaktes Selbstverteidigungs System in dem es Freude bereitet zu lernen und es auszuüben - darüber hinaus ist es 100% Effektiv.

NOB1965 

1513 Views  •   13.01.2002

NOB Studios Hürth beteiligen sich an Ü-Wagen-Dienstleister TV-Unit

Strategische Partnerschaft sichert Expansion von TV-Unit und eröffnet zusätzliches Geschäftsfeld für die NOB Studios Hürth

Die NOB Studios Hürth übernehmen 25,7 Prozent des Ü-Wagen-Dienstleisters TV-Unit GmbH Übertragungstechnik. Neben der Kapitalbeteiligung wurde zwischen den Unternehmen auch eine strategische Partnerschaft vereinbart.

241 - 260 von 354

 Bis an den Anfang1112131415Bis ans Ende

Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister.
© 1998-2021 webpool